Master Brand

Warum braucht es Zeckenhalsbänder für Hunde?

Teilen bei
Intro Text
Zecken sind nicht nur unangenehm für Ihren Hund, weil sie stechen und Blut saugen. Sie können durch ihren Stich (umgangssprachlich „Biss“) auch Krankheiten bzw. ihre Erreger übertragen. Schützen Sie daher Ihren Hund mit einer effektiven Zeckenbehandlung.
Content
Image
Warum braucht es Zeckenhalsbänder für Hunde

Zecken findet man im Grünen beinahe überall, z.B. auf Wiesen, in Parks oder im Wald. Hunde und Katzen bekommen Zecken, indem sie durch die Vegetation streifen. Eine Zecke sucht zunächst eine geeignete Hautstelle bei Ihrem Hund und bohrt im Anschluss ihren Stechrüssel durch die Haut und ritzt dabei Blutgefäße an. Damit das Blut nicht gerinnt, injiziert die Zecke zusammen mit ihrem Speichel gerinnungshemmende Substanzen in den Stichkanal. Nun kann die Zecke ungehindert Blut saugen. Zecken können tagelang Blut saugen.

Warum benötigt der Hund ein Zeckenhalsband?

Es stehen Ihnen viele unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Aber in Seresto® steckt mehr. Seresto® ist ein effektiver Schutz, geruchsneutral, wasserbeständig und schützt Ihren Hund durchgehend für bis zu 8 Monate vor Zecken, Flöhen und auch Haarlingen. Monatliche Wiederholungsbehandlungen sind mit Seresto® nicht mehr nötig.

Wie funktioniert das Seresto® Zeckenhalsband?

Das Seresto®Floh- und Zeckenhalsband für Hunde setzt zwei Wirkstoffe (Imidacloprid und Flumethrin) langsam und in niedrigen Mengen frei, sodass Ihr Hund jederzeit optimal geschützt ist. Die Wirkstoffabgabe beginnt, sobald das Halsband Kontakt zur Haut oder zum Fell Ihres Hundes hat. Die Wirkstoffe verteilen sich auf der natürlichen Lipidschicht der Haut, töten Flöhe innerhalb von 24 Stunden ab und verhindern einen weiteren Befall für bis zu 8 Monate.

Warum Seresto®?

Es gibt unzählige andere Floh- und Zeckenhalsbänder für Hunde, aber keines wirkt auf die gleiche Weise wie Seresto®. Im Vergleich zu anderen Halsbändern funktioniert Seresto® schon bei einfachem Kontakt, um Flöhe abzutöten und Zecken abzuwehren und zu töten. Die Parasiten müssen Ihren Hund daher nicht erst stechen, um mit dem Wirkstoff in Berührung zu kommen. Das Seresto® Halsband ist einfach anzulegen und bietet unkomplizierten Schutz für bis zu acht Monate. Sie müssen also nicht mehr an regelmäßige Auffrischungen denken. Das Halsband riecht nicht (so wie viele ältere Modelle), ist wasserbeständig und schützt Ihr Haustier sowohl vor Flöhen, Zecken als auch vor Haarlingen – für ein gutes Gefühl über Monate hinweg.

Erfahren Sie mehr über Seresto® für Hunde hier auf der Seresto Website.

Seresto ist auch für Katzen erhältlich - überzeugen Sie sich selbst von dem Katzenhalsband, das Ihre Katze vollkommen geruchlos und effektiv vor Zecken und Flöhen schützt und monatelang wirksam bleibt. Erfahren Sie mehr wie Seresto® Ihre Katze schützt.

Seresto® ist ein Tierarzneimittel. Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Tierarzt oder Apotheker.                    

Teilen bei